Registrieren Anmeldung Kontaktieren sie uns

Was heißt devot, Ich hätte was heißt devot Jagd nach Freund, der Türken liebt

Als devot bezeichnet man Menschen, die sich anderen Menschen von vorneherein freiwillig und ohne Widerstand unterordnen. Devote Personen nehmen in ihren Begegnungen mit anderen Menschen von Beginn an eine ergebene Haltung ein und alisieren ihrem Gegenüber, dass sie dominiert werden wollen und nichts dagegen haben, wenn über sie bestimmt wird. Das Adjektiv devot Substantiv: Devotion wird häufig in Bezug auf die Sexualität verwendet und in diesem Fall zu seinem Antonym dominant in Kontrast gesetzt siehe Beispiele 2 und 3.


süße Hure Macy.

Online: Jetzt

Über

Was devot im Bett genau bedeutet und ob du eher devot oder dominant bist, erfährst du hier! Wie sich jemand im Alltag verhält, sagt nicht unbedingt etwas darüber aus, welche Rolle er oder sie im Bett übernimmt. Während taffe Menschen beim Sex devot sein können, können Zurückhaltende sexuell durchaus den dominanten Part übernehmen. Das Bild vom knallharten Manager, der im Bett devot, kommt nicht von ungefähr. Devot ist ein anderes Wort für unterwürfig oder ergeben. Sexuell betrachtet bedeutet devot also, dass man sich passiv gibt, die Zügel komplett abgibt und die Ansagen des Partners befolgt.

Dorise
Was ist mein Alter Ich bin noch im Teenageralter

Views: 1235

submit to reddit

Ein Verhalten, das unterwürfig wirkt, wird häufig als devot bezeichnet. Der Begriff ist vorwiegend im Zusammenhang mit Sexualität bekannt, welche darüber hinausgehende Bedeutung gibt es?

Denn Begriff "devot" kennt man häufig nur bezüglich seiner sexuellen Bedeutung. Ursprünglich stammt das Wort von der lateinischen Bezeichnung "devotus" ab und kann mit "einer Gottheit gelobt", "hingegeben" oder "geweiht sein" übersetzt werden.

Devot - die bedeutung einfach erklärt

Der Begriff "dominant" wird relativ häufig verwendet, sei es in Fachbeiträgen, …. Devot - die Bedeutung einfach erklärt Autor: Andrea Nittel-Neubert. Allgemeine Bedeutung von devot Synonyme für "devot" sind etwa ehrfurchtsvoll, andächtig, ergeben oder unterwürfig bzw.

Wie hilfreich finden Sie diesen Artikel? Verwandte Artikel.

Was ist Libido? Devotes Verhalten - so gehen Sie damit um.

Was ist Rummachen? Sich riechen können - was Sie beachten müssen.

Verrucht reden - so bringen Sie Feuer in Ihr Liebesleben. Liebesleben auffrischen - so geht's. Haarfetischist - so sagen Sie es Ihrem Partner.

Liebeswürfel - Spielinfos. Erotischer Chat mit dem Partner - so bringen Sie neues Leben in die Beziehung.

Test: bist du devot oder dominant im bett?

Übersicht Liebe. Zusammen oder allein?

Romantik im Beziehungsalltag. Frauen und Männer verstehen. Weitere Artikel: Liebe Allerlei.